Am 26.09.2020 wurde der Landesvorstand der Grünen Jugend Saar gewählt. Jeanne Dillschneider und Marlene Schädler vertreten zukünftig die Grüne Jugend Saar. Der Pressesprecher, Tim Gilzendegen, wird die Öffentlichkeitsarbeit der Sprecherinnen unterstützen.
Die Geschäftsführung stellt nun: Carolin De Marino, organisatorische Geschäftsführerin, und politischer Geschäftsführer Santino Klos. Weiterführend wird der Schatzmeister Florian Lippert amtieren. Ergänzt wird der Vorstand durch die Beisitzer*innen Lara Bütermann, Julian Bonenberger, Marlena Ruth und Jonas Morbe.

Die neugewählten Sprecherinnen Marlene Schädler und Jeanne Dillschneider bedanken sich für die großartige Arbeit des ehemaligen Sprecher*innenteams Nick Lohmann und Marlena Ruth: „Marlena und Nick haben mit ihrem Kampf für Frauen- und LGBTQI*+ Rechte sowie Klimaschutz und soziale Gerechtigkeit in den letzten zwei Jahren die Grüne Jugend zu dem gemacht, was sie heute ist. Diese Arbeit wollen wir zukünftig fortsetzen. Als feministische Organisation freut es uns besonders, mit einer weiblichen Doppelspitze auch ein Zeichen zu setzen.“

Der Klimaschutz bleibe eine der dringendsten Herausforderungen, so die Sprecherinnen Schädler und Dillschneider: „Die Grüne Jugend Saar will zukünftig Klimaschutz und somit globale Gerechtigkeit vorantreiben und dabei auch verschiedenen klimaschützenden Organisationen unterstützen. In Sachen Klimaschutz sehen wir uns zudem als wichtige Taktgeberin der Grünen Partei“

Die Grüne Jugend wolle positive Zukunftsvisionen angehen: „Die Corona Krise hat gezeigt, dass nur Solidarität uns durch Krisen bringt. Die Krise bietet die Chance, einen neuen Gesellschaftsvertrag auszuhandeln. Wir kämpfen für einen gesellschaftlichen Wandel: Klimaschutz, grüne Mobilität und die Energiewende. Gleichzeitig setzen wir uns für eine gerechte Gesellschaft ohne Rassismus, Sexismus und andere Formen der Diskriminierung ein.“