20.Jan.2021 18:00

Wir wollen der Frage nachgehen, wie wir die Freundschaft der Zivilgesellschaften vor dem Hintergrund eines autoritären Regimes aus kommunaler und saarländischer Perspektive stärken können, beispielsweise durch die Wiedereinrichtung der Slavistik an der Saar-Uni, die Initiierung einer Städte- oder Landespartnerschaft, einen erleichterten Jugendaustausch oder Gaststudienplätze.

Wie erleben Jugendliche und junge Menschen den Alltag unter dem autoritären Putin-Regime? Wie steht es um die Presse- und Meinungsfreiheit in Russland? Wie ist die Lage für LGBTIQ-Menschen? Zudem interessieren uns die Rolle des Klimaschutzes und der ökologischen Krisen in der russischen Politik.

 

GRÜNE JUGEND Saar lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

Thema: Junge Menschen in Russland
Uhrzeit: 20.Jan.2021 06:00 PM Paris

Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/83381332103

Meeting-ID: 833 8133 2103
Schnelleinwahl mobil
+496938079883,,83381332103# Deutschland
+496950502596,,83381332103# Deutschland

Einwahl nach aktuellem Standort
+49 69 3807 9883 Deutschland
+49 695 050 2596 Deutschland
+49 69 7104 9922 Deutschland
+49 30 5679 5800 Deutschland
Meeting-ID: 833 8133 2103
Ortseinwahl suchen: https://us02web.zoom.us/u/kcI7Zbumhb