Header-Bild
Grüne Jugend Saar
jung, grün, stachelig

Blog

Der Alltag in einer politischen Jugendorganisation

Die Grüne Jugend Saar begrüßt die Pläne, von Bundesfinanzminister Olaf Scholz, den Steuersatz von Menstruationsartikeln von 19% auf 7% herabzusenken. „Dieser Schritt ist wichtig und richtig, jedoch schon längst überflüssig. Hygieneartikel wie z.B. Tampons oder Binden sind für Menstruierende nämlich essentiell und sollten daher nicht als sogenannte „Luxusartikel“ gelten.“ so Santino Klos, Genderpolitischer Sprecher und […]

Sehr geehrte Mitglieder des KAV, wir, der Jugendverband Grüne Jugend Saar, solidarisieren uns mit den Forderungen von ver.di. Eine Genehmigung der Forderungen sehen wir aus folgenden Gründen als unbedingt notwendig: 1) In Zeiten von Massenprotesten und Aufständen durch zahlreiche Umweltbewegungen und Organisationen wie „Fridays For Future“ entwickelt sich ein starkes Klimabewusstsein. Durch die SaarVV werden […]

Die Grüne Jugend Saar zeigt sich entsetzt über die Mittelstreichungen für das Netzwerk für Demokratie und Courage, kurz NDC. „Das Netzwerk für Demokratie und Courage unterstützt schon seit Jahren durch unermüdliches Engagement eine offene und tolerante Gesellschaft. Durch die Arbeit des NDCs werden vorallem junge Menschen unterstützt, die sich zivilgesellschaftlich engagieren möchten und gegen Fremdenhass, […]

Die Grüne Jugend Saar war am 11.03.2017 mit mehreren Aktionen unterwegs. Am St. Johanner Markt machten wir auf den sechsten Jahrestag der Katastrophe in Fukushima und die Gefahr der Atomenergie aufmerksam. Dabei unterstützten wir den Stand von Bündnis 90/ Die Grünen. Später nahmen sowohl die Grüne Jugend Saar sowie die Ortsverbände aus Saarbrücken und aus […]

Spontan wurde aus der geplanten Aktion zur Offenen Gesellschaft eine Aktion gegen Massentierhaltung, da sich unser Stand in der Bahnhofstraße in der Nähe einer bekannten Fast-Food-Kette befand. Die Aktivisten des Bundesverbandes verkleideten sich als Tiere, ein Zaun stellte die beengten Lebensverhältnisse in der Massentierhaltung da. Die Passanten waren größtenteils sehr begeistert von der Aktion und […]