Themen

Wir als Grüne Jugend Saar  wollen uns für Jugendliche stark machen und dafür streiten, dass …

  • zukünftig Energie ohne Kernkraft und fossile Ernergieträger erzeugt wird,
  • Geflüchtete weiterhin Recht auf Asyl und Familiennachzug haben,
  • junge Migrant*innen gleichberechtigt am gesellschaftlichen Leben teilhaben können,
  • junge Frauen, inter und trans Personen in Entscheidungspositionen gelangen,
  • Arbeit und Einkommen gerecht verteilt werden,
  • eine kontrollierte Abgabe von Drogen an Konsument*innen stattfindet,
  • auch in Zeiten knapper Kassen Umweltschutz betrieben wird,
  • Jugendliche auch auf dem Land mobil sein können, ohne dafür viel Geld bezahlen zu müssen,
  • alle die Chance auf eine gute Bildung ohne übertriebenen Leistungsdruck bekommen.

Beiträge zum Thema

15. Oktober 2021

Strategiepapier: Jungen Menschen im Saarland Perspektive bieten!

Hier findet ihr das Strategiepapier als PDF. Das Saarland wird immer weiter abgehängt. Laut Schätzungen sollen im Jahr 2060 300.000 Menschen weniger im Saarland leben als heute. Sowohl als ökonomischer als auch als ökologischer Sicht liegt das Saarland im bundesweiten Vergleich hinten. Gerade die Attraktivität des Saarlandes für junge Menschen ist gering. Dorfgemeinschaften schwinden, während […]

Weiterlesen →
29. September 2021

GRÜNE JUGEND SAAR: Neue Bundesregierung muss Klimaregierung werden!

+ Kohleausstieg so schnell wie möglich + Verkehrswende schaffen + Angesichts der Ergebnisse der Bundestagswahl geht es jetzt um die Regierungsbildung. Mit dem guten Ergebnis für die Grünen im Bund zeigt sich ein klarer Auftrag, insbesondere das Thema Klimaschutz in einer Regierung voranzutreiben. Dazu Jeanne Dillschneider, Sprecherin der Grünen Jugend Saar: „Die Wählerinnen und Wähler […]

Weiterlesen →
18. September 2021

Grüne Jugend Saar Mitgliederversammlung bestätigt bisherigen Kurs gegenüber Saar-Grünen!

Auf der Landesmitgliederversammlung am 18.09.2021 in Homburg wurden Jeanne Dillschneider und Santino Klos als Landesprecher:innen-Duo der Grünen Jugend Saar bestätigt. Laurenz Riedschy wurde zum Schatzmeister gewählt, Marlena Ruth als Geschäftsführerin. Pressesprecher Tim Gilzendegen wurde ebenfalls wiedergewählt. Alina Cengiz, Verena Seiberth, Lara Bütermann, Jonathan Wilkin und Julian Bonenberger ergänzen den Vorstand als Beisitzer*innen. Dazu Jeanne Dillschneider, […]

Weiterlesen →
13. September 2021

GRÜNE JUGEND Saar fordert saarländisches Klimaschutzgesetz

Anlässlich der Klage zweier junger Klimaaktivist:innen gegen die Landesregierung vor dem Bundesverfassungsgericht fordert die GRÜNE JUGEND Saar die Große Koalition auf endlich ein Klimaschutzgesetz zu verabschieden. Die Saar-Grünen machen sich schon seit vielen Jahren dafür stark. Dazu Santino Klos, Sprecher der GRÜNEN JUGEND Saar:„Dass die saarländische Landesregierung mit ihrem Wegducken eine Verfassungsbeschwerde provoziert hat, ist […]

Weiterlesen →
18. August 2021

KUNDGEBUNG SB 18 UHR: LUFTBRÜCKE JETZT!

Die Grüne Jugend Saar, Seebrücke Saar, Connact Saar, Linksjunged[’solid] Saar, Seebrücke Saar und die Omas gegen Rechts Saarland rufen zur Kundgebung auf um 18 Uhr am Staatstheater in Saarbrücken. Afghanistans Bevölkerung steht in Gefahr, das natürliche Lebensrecht, Menschenrechte und Freiheiten werden mit Gewalt genommen: Die internationale Gemeinschaft muss handeln, wenn sie verfrüht abreist! Deshalb fordern […]

Weiterlesen →
17. August 2021

GRÜNE JUGEND Saar macht Vorschläge zur Zukunft der Saar-Grünen

Die ehemalige Generalsekretärin und Vorsitzende Barbara Meyer-Gluche hatte bereits einen Beitrag mit 10 Punkten für die Neuaufstellung des Verbandes der saarländischen Grünen geleistet. Die Grüne Jugend Saar begrüßt im Kern die Forderungen, sieht den Handlungsbedarf teilweise aber an anderen Stellen. Dazu die Sprecher*innen der Grünen Jugend Saar, Jeanne Dillschneider und Santino Klos: hier als PDF-Datei zum […]

Weiterlesen →
5. August 2021

GRÜNE JUGEND SAAR FORDERT HUBERT ULRICH ZUM PARTEIAUSTRITT AUF

Heute ist der Bundeswahlausschuss dem Landeswahlauschuss in öffentlicher Sitzung gefolgt und die Landesliste der Saar-Grünen abgelehnt. Damit werden die Grünen für die Saarländer:innen bei der Bundestagswahl mit der Zweitstimme nicht wählbar sein. Damit verlieren die Saar-Grünen ihr zurzeit einziges Mandat, das die Kommunalebene übersteigt. Die GRÜNE JUGEND Saar macht dafür Hubert Ulrich und Yvonne Brück […]

Weiterlesen →
24. Juli 2021

GRÜNE JUGEND SAAR STELLT SICH VOR BUNDESTAGSWAHL PERSONELL NEU AUF

Aufgrund des Rücktritts von Marlene Schädler als Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Saar – aus persönlichen Gründen – hat sich die GRÜNE JUGEND Saar personell neu aufgestellt. Santino Klos, Bundestagskandidat und zuvor politischer Geschäftsführer, wurde aus der Mitte des Landesvorstandes kommissarisch als Sprecher gewählt. Marlena Ruth, zuvor Beisitzerin im Landesvorstand, bekleidet nun das Amt der politischen […]

Weiterlesen →
1. Juli 2021

GRÜNE JUGEND Saar: Hubert Ulrich betreibt Täter-Opfer-Umkehr

In einem Presseartikel der Saarbrücker Zeitung äußert Hubert Ulrich, die Grüne Jugend wende die selben Methoden an wie er. Anlass war ein Aufruf der Grünen Jugend, aus den Ortsverbänden Saarlouis und Saarbrücken zu wechseln. Dazu der politische Geschäftsführer Santino Klos: „Hubert Ulrich betreibt hier offenkundig Täter-Opfer Umkehr. Erst wurden die Delegiertenvorschläge der Grünen Jugend kaum […]

Weiterlesen →
9. Mai 2021

Junge Menschen aus der Armut holen – Starthilfe-Stipendium für Studierende und Auszubildende einführen!

GRÜNE JUGEND Saar fordert Starthilfe-Stipendium für Studierende und Auszubildende nach schleswig-holsteinischem Vorbild! Anfang des Jahres hat die Jamaika-Landesregierung in Schleswig-Holstein auf Initiative der Grünen eine Studienstarthilfe in Form eines Stipendiums an Studienanfänger:innen aus einkommensschwachen Familien gestartet. Das Stipendium des Nordens kann dabei bis zu max. 800€ betragen und muss nicht zurückgezahlt werden.Santino Klos, politischer Geschäftsführer […]

Weiterlesen →
31. März 2021

31.03. Trans* Day of Visibility Bütermann/Klos: Diskriminierendes „Transsexuellengesetz“ (TSG) abschaffen!

Bütermann/Klos: Diskriminierung von trans* Menschen umgehend beenden! Anlässlich des Welttages der Sichtbarkeit von trans* Menschen am 31. März erklären Lara Bütermann, Genderpolitische Sprecherin der, und Santino Klos, Politischer Geschäftsführer:Das mehr als vierzig Jahre alte „Transsexuellengesetz“ (TSG) ist völlig veraltet und nicht auf dem Stand der bisherigen wissenschaftlichen Erkenntnisse. Es degradiert trans* menschen zu „psychisch kranken“ […]

Weiterlesen →
24. September 2008

22. LMV: GRÜNE JUGEND SAAR FORDERT NEUES VERKEHRSKONZEPT

Am Samstag fand in Blieskastel die 22. Landesmitgliederversammlung der Grünen Jugend Saar statt. Im P-Werk in Blieskastel wählten die Mitglieder einen neuen Vorstand. Dies würde nötig, da Christian Zimmermann von seinem Amt als Sprecher aus Zeitgründen zurücktrat. Kathrin Baltes wird die Nachfolge von Christian Zimmermann antreten, Johanna Otting, Fabienne Franz, Manuel Nicklaus und Lukas Paltz […]

Weiterlesen →
11. Juni 2004

35 KANDIDATINNEN DER GRÜNEN JUGEND ZUR KOMMUNALWAHL

Haushalt umstrukturieren, Jugendangebot verbessern, Halt des Hochgeschwindigkeitszuges sichern Am kommenden Wochenende treten zahlreiche KandidatInnen der Grünen Jugend Saar bei den Kommunalwahlen an. Sie alle wollen es nicht mehr hin nehmen, dass zumeist ein Gremium alter Frauen und Männer über die Zukunft ihres Heimatortes und damit über ihre Zukunft entscheidet. Saarlandweit treten 35 KandidatInnen an, welche […]

Weiterlesen →
15. April 2004

11% DER SCHÜLERINNEN OHNE SCHULABSCHLUSS

Zahl der Schulabgänger ohne Abschluss ist bildungspolitische Bankrotterklärung – Staatssekretär Hecken betreibt Zahlenspielerei auf dem Rücken von Schülern Auf scharfe Kritik der Grünen Jugend Saar stoßen die jüngsten Äußerungen von Sozialstaatsekretär Josef Hecken. Hecken bewertet die Effekte der von seinem Ministerium finanzierten Hauptschulabschlusskurse als positiv, da seinen Angaben zufolge mehr als Zweidrittel der Teilnehmer am Ende […]

Weiterlesen →
21. März 2003

Schreier muss Strafandrohung zurück nehmen und sich bei Schülern entschuldigen

Grüne Jugend Saar unterstützt friedliche Schülerproteste gegen den Irakkrieg – Mehr Einfühlungsvermögen des Kultusministers gefordert Zur Ankündigung von Kultusminister Jürgen Schreier, die Teilnahme von über 7000 Schülern an der Antikriegsdemonstration gestern Vormittag auf dem Saarbrücker St. Johanner Markt als unentschuldigter Fehltag im Zeugnis zu vermerken, erklärt die GRÜNE JUGEND SAAR. Gestern Vormittag haben über 7000 Schülerinnen […]

Weiterlesen →
28. Oktober 2002

Grüne Jugend aktiv gegen Antifahrzeugminen

1000 Banderolen an Autos und Fahrrädern – „Dieses Fahrzeug kann eine Antifahrzeugmine auslösen.“ Vergangenes Wochenende waren die Mitglieder der Homburger Grünen Jugend unterstützt vom Landesverband der Grünen Jugend Saar aktiv gegen Antifahrzeugminen. Trotz widrigen Wetters traf sich fast ein Dutzend Aktive, um 1000 schwarze Banderolen an Fahrrädern oder den Türgriffen der auf den Parkplätzen und der […]

Weiterlesen →
21. August 2002

„Gagamobil“-Spritschleuder ist Ausdruck der Verantwortungslosigkeit der FDP

30 Liter auf 100 Kilometer – eine Umweltsau auf Tour! Heute wird der Möchtegern-Kanzler der Spaßpartei FDP Station im Saarland machen. Guido Westerwelle wird samt seinem strahlend gelben „Gagamobil“ in Homburg (Saar) und St. Ingbert erwartet. Dazu erklärt Mario Scheer, Grüne Jugend Homburg (Saar): „Das sieben Tonnen schwere „Guidomobil“ verbraucht 30 Liter Benzin auf 100 Kilometer. […]

Weiterlesen →
18. Juli 2002

Grüne Jugend Saar stellt Strafanzeige wegen Tierquälerei

Taubenmord unter Saarbrücker Westspange darf nicht ungesühnt bleiben! Die Grüne Jugend Saar hat Strafanzeige bezüglich des Taubenskandals in Saarbrücken gestellt. Der Vorwurf der vorsätzlichen lang anhaltenden Massentierquälerei mit Todesfolge richtet sich gegen die Verantwortlichen, die die Einschließung der Tauben veranlasst haben. Damit schließt sich die Grüne Jugend vielen Tierschützern und Bürgern an, die bereits Strafanzeige gestellt […]

Weiterlesen →
15. Juli 2002

Endlich Schluss mit Praxis des Führerscheinentzugs bei Cannabis-Besitz

Grüne Jugend fordert Einsatz modernen Drogen-Schnelltest im Saarland – Für eine Gleichbehandlung von Alkohol und Cannabis Das Bundesverfassungsgericht hat am 12.07.2002 entschieden, dass die Praxis des Entzugs der Fahrerlaubnis aufgrund bloßen Besitzes oder des gelegentlichen Konsums von Cannabis verfassungswidrig ist. Zu dem Beschluss erklärt Christian Klein, Landesvorsitzender der Grünen Jugend Saar: „Das Bundesverfassungsgericht macht endlich Schluss […]

Weiterlesen →
8. Juli 2002

Grüne Jugend startet Tierschutzkampagne

Mario Scheer: „Gegen Fallenjagd, für Landestierschutzbeauftragten“ Vergangenen Samstag starteten die Homburger Grünen sowie die Grüne Jugend Homburg in der Saarpfalzstadt die Tierschutzkampagne „Tiere brauchen Rechte“. An einem gemeinsam von Grünen und Grüner Jugend organisierten Stand auf dem Christian-Weber-Platz konnten sich die Bürger sowohl über den Tierschutz informieren als auch die Tierschutz-Kampagne mit ihrer Unterschrift unterstützen. […]

Weiterlesen →
5. Juli 2002

10.000 Unterschriften für mehr Tierschutz im Saarland

Erfolgreicher Abschluss der Tierschutzkampagne Besuch hatten gestern die saarländischen Grünen. Bundesverbraucherministerin Renate Künast weilte in Saarbrücken um hier die Tierschutzkampagne des grünen Landesverbandes zu unterstützen. Die Ministerin sammelte auf dem St. Johanner Markt im Beisein der beiden Landesvorsitzenden Claudia Willger-Lambert und Hubert Ulrich die zehntausendste Unterschrift für den Forderungskatalog der Partei. Die Ministerin lobte das Engagement […]

Weiterlesen →
21. Mai 2002

CDU wirft Studierenden Knüppel zwischen die Beine

Mittelsperre führt zu längerer Studiendauer Die Grüne Jugend Saar hat die Mittelsperre für die Universität des Saarlandes durch die CDU-geführte Landesregierung scharf kritisiert. „Schreier und die CDU manövrieren uns ins bildungspolitische Abseits“, waren sich Landesvorstand und Mitglieder am Pfingstmontag auf einer mitgliederoffenen Landesvorstandssitzung einig. Nach Einführung von Studiengebühren für sogenannte Langzeitstudenten, geplanter starker Erhöhung von Sozialbeitrag […]

Weiterlesen →
25. Januar 2002

Studiengebühren: Landesregierung handelt unsozial

Statt Chancengleichheit Selektion über Geldbeutel Die Grüne Jugend Saar hat der CDU-Landesregierung vorgeworfen, sie handle mit der Einführung von sogenannten Überziehungsgebühren für Langezeitstudierende unsozial. Die Chancengleichheit der Studierenden werde durch diesen Akt nachhaltig zerstört. Ziel der Landesregierung sei es offenbar, die Hochschulen im Saarland nur noch für Eliten zugänglich zu machen. Der Landesvorsitzende der Grünen Jugend, […]

Weiterlesen →
14. Januar 2002

Grüne Jugendorganisation im Saarland ändert Namen

Landesmitgliederversammlung beschließt Namensänderung – Saar-Grüne freuen sich über jugendpolitische Impulse  Die Grün-Alternative Jugend Saar hat am vergangenen Sonntag auf ihrer Landesmitgliederversammlung. im nordsaarländischen Steinberg-Deckenhardt einstimmig beschlossen, den bisherigen Namen in Grüne Jugend Saar zu ändern. Damit folgt die GAJ dem erfolgreichen Beispiel des Bundesverbandes und mehrerer Landesverbände, die diesen Schritt bereits in der Vergangenheit vollzogen […]

Weiterlesen →

Positionen