Pressemitteilung

27. Juli 2022

GRÜNE JUGEND Saar fordert Innenminister Jost zum Erlass einer Vorgriffsregelung im Aufenthaltsrecht auf

++ Grüne Jugend schließt sich Forderung des Saarländischen Flüchtlingsrats an ++ Anlässlich des Kabinettsbeschlusses der Ampel Anfang Juli dieses Jahres bzgl. eines neuen „Chancenaufenthaltsrechts“ fordert die GRÜNE JUGEND Saar den Saar-Innenminister Reinhold Jost auf eine entsprechende Vorgriffsregelung für das Saarland zu erlassen. Dazu Santino Klos, Sprecher der GRÜNEN JUGEND im Saarland: „Da bis zum Inkrafttreten […]

Weiterlesen →
26. Juli 2022

GRÜNE JUGEND SAAR: SPD bricht Wahlversprechen  – Maaß kann Rollen offenbar nicht trennen 

Die SPD-Regierung stellt weniger neue Polizist*innen ein, als vor der Wahl angekündigt. Gefordert wurde durch die GdP bisher die Erhöhung auf 150 Anwärter*innen, was auch von Anke Rehlinger als Spitzenkandidatin versprochen wurde. Die GRÜNE JUGEND Saar sieht die Vermengung der Rollen von David Maaß als GDP-Chef und SPD-Landtagsabgeordneter kritisch. Dazu Jeanne Dillschneider, Sprecherin der GRÜNEN JUGEND […]

Weiterlesen →
6. Juli 2022

GRÜNE JUGEND Saar: CDU noch im Mittelalter verhaftet!

Zu den Äußerungen der frauenpolitischen Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion Dagmar Heib dazu, dass Abtreibungen nicht in die allgemeine Ärzteausbildung aufgenommen werden dürften, erklärt die Sprecherin der GRÜNEN JUGEND Saar, Jeanne Dillschneider:„Bundesfamilienministerin Lisa Paus hat vorgeschlagen, medizinische Methoden von Schwangerschaftsabbrüchen in die Ärzteausbildung zu integrieren. Dieser Schritt ist nur konsequent, um die angemessene gesundheitliche Versorgung von Personen […]

Weiterlesen →
6. Juli 2022

Grüne Jugend Saar: Bürgerrat Klima & Strukturwandel einführen!

Die Entscheidung des Ford Managements gegen den Standort in Saarlouis wird weitreichende und schmerzhafte Folgen haben. Während die CDU einen Sonderausschuss fordert und die SPD Konzepte von Ford erwartet, fordert die Grüne Jugend Saar dazu auf, einen Bürgerrat Klima und Strukturwandel einzurichten.Dazu die Sprecherin der Grünen Jugend Saar, Jeanne Dillschneider: „Unsere Solidarität gilt den Beschäftigten […]

Weiterlesen →
29. Juni 2022

Kirchenaustritte sollen direkt bei den Kirchen möglich werden

Klos: Landesregierung muss das Allgemeine Gebührenverzeichnis anpassen Anlässlich der steigenden Kirchenaustritte fordert der Landessprecher der GRÜNEN JUGEND im Saarland, Santino Klos, Kirchenaustritte auch bei den Kirchen direkt und kostenlos möglich zu machen, wie es bei den Kircheneintritten selbstverständlich ist. „Die Hürde über die Entscheidung zur Kirchenzugehörigkeit sollte möglichst gering sein. Dazu gehört für uns einerseits […]

Weiterlesen →
29. Dezember 2021

GRÜNE JUGEND SAAR fordert niedrigschwellige Impfangebote an allen saarländischen Schulen

GRÜNE JUGEND Saar fordert Impfbusse an allen saarländischen Schulen Anlässlich des Vorstoßes der zukünftigen Präsidentin der Kultusministerkonferenz, Karin Prien (CDU), in Zukunft flächendeckend an Schulen impfen zu lassen, fordert die GRÜNE JUGEND Saar die saarländische Regierung dazu auf die Impfangebote an den Saar-Schulen voranzutreiben statt zu bremsen.  Dazu Santino Klos, Sprecher der GRÜNEN JUGEND Saar: […]

Weiterlesen →
20. Dezember 2021

OMIKRON-VARIANTE: GRÜNE JUGEND SAAR FORDERT PRÄVENTIV-STRATEGIE

+ Impfen alleine reicht nicht aus + Ferien frühzeitig beginnen + Kontaktbeschränkungen für Weihnachten + Während die Niederlanden bereits einen neuen Lockdown ausrufen und Großbritannien den Katastrophenfall ausgerufen hat, steigen auch die Zahlen der Omikron-Variante in Deutschland. Jetzt fordert die Grüne Jugend Saar Ministerpräsident Hans dazu auf, präventiv zu handeln. Dazu Jeanne Dillschneider, Sprecherin der […]

Weiterlesen →