Pressemitteilung

29. Dezember 2021

GRÜNE JUGEND SAAR fordert niedrigschwellige Impfangebote an allen saarländischen Schulen

GRÜNE JUGEND Saar fordert Impfbusse an allen saarländischen Schulen Anlässlich des Vorstoßes der zukünftigen Präsidentin der Kultusministerkonferenz, Karin Prien (CDU), in Zukunft flächendeckend an Schulen impfen zu lassen, fordert die GRÜNE JUGEND Saar die saarländische Regierung dazu auf die Impfangebote an den Saar-Schulen voranzutreiben statt zu bremsen.  Dazu Santino Klos, Sprecher der GRÜNEN JUGEND Saar: […]

Weiterlesen →
20. Dezember 2021

OMIKRON-VARIANTE: GRÜNE JUGEND SAAR FORDERT PRÄVENTIV-STRATEGIE

+ Impfen alleine reicht nicht aus + Ferien frühzeitig beginnen + Kontaktbeschränkungen für Weihnachten + Während die Niederlanden bereits einen neuen Lockdown ausrufen und Großbritannien den Katastrophenfall ausgerufen hat, steigen auch die Zahlen der Omikron-Variante in Deutschland. Jetzt fordert die Grüne Jugend Saar Ministerpräsident Hans dazu auf, präventiv zu handeln. Dazu Jeanne Dillschneider, Sprecherin der […]

Weiterlesen →
16. Dezember 2021

Wir fordern den Rücktritt des Homburger Oberbürgermeisters Rüdiger Schneidewind!

Santino Klos: Rücktritt Schneidewinds nach Abwahl-Ergebnis dringend notwendig. Anlässlich des Abwahlverfahrens gegen Rüdiger Schneidewind, dem SPD-Oberbürgermeister der Kreisstadt Homburg, fordert die GRÜNE JUGEND Saar seinen Rücktritt. Bei der Wahl Ende November stimmten rund 75% der Teilnehmenden für die Abwahl und somit gegen Rüdiger Schneidewind. Zum Schluss fehlten aber noch 342 Stimmen zum Erreichen des nötigen […]

Weiterlesen →
13. Dezember 2021

GRÜNE JUGEND SAAR FORDERT A13-BESOLDUNG FÜR LEHRKRÄFTE ALLER SCHULFORMEN

Klos: Grundschul- und Gemeinschaftsschullehrkräfte sind nicht weniger wert! Die GRÜNE JUGEND Saar unterstützt ausdrücklich die Initiative der GEW Saar „JA: A13!“. Diese fordert eine Eingruppierung aller Gemeinschaftsschul- sowie Grundschullehrkräfte in die Besoldungsgruppe A13, ebenso wie die Lehrkräfte an Berufs- und Förderschulen sowie an den Gymnasien. Dazu äußert sich Santino Klos, Sprecher der GRÜNEN JUGEND Saar, […]

Weiterlesen →
12. Dezember 2021

Grüne Jugend Saar äußert Empörung über die Aussagen der Ratsmitglieder in Völklingen hinsichtlich der Umbenennung der Kolonialstraßen auf dem Heidestock

Die Ratsmitglieder in Völklingen haben sich gegen die Umbenennung einer Straße, die nach Kolonialverbrechern benannt sind, entschieden. Dazu die Sprecherin der Grünen Jugend im Regionalverband Saarbrücken Annalena Meszkatis: „Es erscheint absolut fragwürdig, wie unter anderem ein grünes Mitglied sich gegen die Umbenennung der betreffenden Straßen entscheiden konnte. Der Kampf gegen Rechtsextremismus und die Aufarbeitung der […]

Weiterlesen →
14. November 2021

Grüne Jugend Saar fordert Saarland-Modell als Vorbild für den Bund!

Die Grüne Jugend Saar fordert eine einheitliche Corona-Strategie auf Bundesebene. Ministerpräsident Hans bevorzuge individuelle Regelungen für jedes Bundesland, was aus Sicht der Grünen Jugend Saar jedoch einen einheitlichen Regelungsrahmen auf Bundesebene braucht. Das Saarland-Modell könne als Vorbild für den Bund dienen.  Dazu Jeanne Dillschneider, Sprecherin der Grünen Jugend Saar: „Ministerpräsident Tobias Hans sagt zwar richtigerweise, […]

Weiterlesen →
19. Oktober 2021

Grüner Landesvorstand muss sich mit Erneuerung befassen und kann nicht länger Dialog verweigern

Die Grünen im Saarland sind wieder Inhalt negativer Schlagzeilen. Die Proteste von Ulrich-Anhänger*innen vor dem OV-Bous gegen das Parteiausschlussverfahren gegen Hubert Ulrich und die Prüfung eines Parteiausschlussverfahrens gegen Yvonne Brück zeugen von Kritikunfähigkeit. Dazu Santino Klos, Sprecher der Grünen Jugend Saar: „Der Grüne Landesvorstand muss endlich die steigende Anzahl an Kritiker*innen aus der Mitte der […]

Weiterlesen →
15. Oktober 2021

Strategiepapier: Jungen Menschen im Saarland Perspektive bieten!

Hier findet ihr das Strategiepapier als PDF. Das Saarland wird immer weiter abgehängt. Laut Schätzungen sollen im Jahr 2060 300.000 Menschen weniger im Saarland leben als heute. Sowohl als ökonomischer als auch als ökologischer Sicht liegt das Saarland im bundesweiten Vergleich hinten. Gerade die Attraktivität des Saarlandes für junge Menschen ist gering. Dorfgemeinschaften schwinden, während […]

Weiterlesen →
29. September 2021

GRÜNE JUGEND SAAR: Neue Bundesregierung muss Klimaregierung werden!

+ Kohleausstieg so schnell wie möglich + Verkehrswende schaffen + Angesichts der Ergebnisse der Bundestagswahl geht es jetzt um die Regierungsbildung. Mit dem guten Ergebnis für die Grünen im Bund zeigt sich ein klarer Auftrag, insbesondere das Thema Klimaschutz in einer Regierung voranzutreiben. Dazu Jeanne Dillschneider, Sprecherin der Grünen Jugend Saar: „Die Wählerinnen und Wähler […]

Weiterlesen →